Picknick auf dem Giebichenstein an Christi Himmelfahrt

Halle. Verwaltung. Während des Feiertags zu Christi Himmelfahrt lädt das Stadtmuseum Halle am Donnerstag,  21. Mai 2020,  von 10 bis 19 Uhr zum Picknick auf die Oberburg Giebichenstein, Seebener Straße 1, ein. Ob in Familie, mit Freunden oder allein unterwegs – nach einem Spaziergang durchs Saaletal, bietet der Aufstieg zum Giebichenstein und der Blick in das Saaletal und auf dei Satdt einen würdigen Abschluss der Feiertags-Tour. Der einstige Residenz- und Verwaltungssitz der Magdeburger Erzbischöfe bietet am Feiertag – unter Beachtung derzeitiger Schutzmaßnahmen – einen Platz zum Verzehr mitgebrachter Speisen, inklusive gemütlichen Verweilens. Passende Getränke gibt es auch  im Museumsshop am Burg-Eingang für alle Besucherinnen und Besucher zu moderaten Preisen.

Ausdrücklich wird darauf hingewiesen, dass auf dem gesamten Gelände der Oberburg Giebichenstein die aktuellen Bestimmungen zur Eindämmung von SARS-CoV-2 und zum Schutz der Besucher*innen und Mit-arbeiter*innen gelten. Alle Abstands- und Hygieneregeln sind strikt einzuhalten sowie entsprechenden Hin-weisen und Anordnungen des Besucherservice Folge zu leisten.

Der Eintritt kostet für Erwachsene 4, ermäßigt 2,50 Euro. Das Stadtmuseum hat die Saison auf der Oberburg Giebichenstein am 16. Mai gestartet. Bis Ende Oktober kann die Burg dienstags bis freitags von10 bis 18 Uhr, samstags, sonntags und an feiertags von 10 bis 19 Uhr besucht werden. Die Oberburg Giebichenstein ist nicht barrierefrei.