Weltgästeführertag 2021: Digitale Angebote und Programm stehen

Foto: Thomas Ziegler.

„Musik liegt in der Luft!“ – Gratis-Schnupperrundgänge warten auf Gäste

Halle. SMG. Auch für die GästeführerInnen sind es außergewöhnliche Zeiten. Am Sonntag, 21. Februar 2021, organisiert der Bundesverband der Gästeführer in Deutschland e.V. (BVGD) den Weltgästeführertag unter dem diesjährigen Motto „Musik liegt in der Luft“. Normalerweise organisieren Gästeführervereine bundesweit kostenfreie Schnupperführungen an diesem Tag. Da dies aktuell nicht möglich ist, wird nun ein Jahresprogramm geboten auf der neuen Internetseite und dem YouTube-Kanal zum Weltgästeführertag des BVGD www.bvdg.de. Halles GästeführerInnen-Verein (www.halle-gf.de) beteiligt sich mit neun Schnupper-Rundgängen zum Thema „Musik liegt in der Luft“ am Weltgästeführertag. Halles GästeführerInnen haben u.a. Führungen zum Europa-Carillon, zu den Musikerfamilien Bach und Händel, über Samuel Scheidt, die musikalische Tradition der Hausmannstürmer und zu Robert Franz vorbereitet.

Sobald es möglich ist, wird der Weltgästeführertag bundesweit nachgeholt. Bis dahin bietet der BVGD digital eine Übersicht der aktuell über 100 Schnupperrundgänge aus mehr als 40 Städten und Gemeinden, digitale Stadtführungsangebote und Informationen über das Berufs- und Tätigkeitsfeld der GästeführerInnen.    

Die 6. Deutsche Gästeführertagung – der bundesweite Branchentreff für GästeführerInnen und TouristikerInnen – mit Jahreshauptversammlung des BVGD war für März 2021 in der Händelstadt Halle (Saale) geplant. Die Tagung wird in den März 2022 verschoben.

Digitale Stadtführungsangebote in Halle (Saale): https://www.halle-tourismus.de/service/virtuelle-rundgaenge/.

Virtueller Schnupperrundgang: YouTube-Kanal „VerliebtinHalle“ / Link: http://bit.ly/30y052u

Hintergrund
Der International Tourist Guide Day / Weltgästeführertag wird seit 1990 weltweit von zahlreichen Gästeführerorganisationen am 21. Februar, dem Gründungstag des Weltverbandes der Gästeführer (WFTGA), organisiert. Ziel ist, interessierten Bürgern, Verantwortlichen im Tourismusbereich und Politik Einblicke in die Arbeit zertifizierter Gästeführer zu geben. Etwa 80 Gästeführerorganisationen beteiligen sich am Weltgästeführertag des Bundesverbandes der Gästeführer in Deutschland e.V. (BVGD).

Qualifizierte GästeführerInnen sind RepräsentantInnen ihrer Städte und Regionen und leisten einen wesentlichen Beitrag zur Werbung für Deutschland als Reiseziel bzw. für Reisen innerhalb Deutschlands.