Agentur für Arbeit lädt zum virtuellen Elternabend “Ausbildung in der Gesundheits- und Pflegebranche” ein

Agentur für Arbeit

Halle. AfA. Die Agentur für Arbeit Halle lädt ein zum virtuellen Berufsorientierungsabend für Schüler / Schülerinnen und Eltern am 18.11.2021 um 18.00 Uhr Thema: “Ausbildung in der Gesundheits- und Pflegebranche”

Für Eltern der Acht- und Neuntklässler/-innen liegt der Schulabschluss ihres Sohnes oder ihrer Tochter noch in weiter Ferne, doch der Berufswahlprozess hat längst begonnen. Das erste Schulpraktikum steht bald an, im Unterricht wird das Thema Bewerbung be­handelt. Die Jugendlichen machen sich erste Gedanken darüber, wie es nach der Schule vielleicht weitergehen könnte. Eltern sind wichtige Berater und Motivatoren bei der Berufswahl für ihr Kind.

Doch wie gut kennen Sie sich in der Ausbildungslandschaft wirklich aus?
Kennen Sie die Möglichkeiten in der Gesundheits- und Pflegebranche in der Region?

Die regionalen Zukunftschancen sind hier sehr gut. Lernen Sie die verschiedenen Be­rufsfelder kennen, informieren Sie sich über die Entwicklungschancen, Verdienstmöglichkeiten und Eignungsvoraussetzungen.

Die Berufsberater der Agentur für Arbeit Halle, laden die Eltern – natürlich auch gerne gemeinsam mit ihrem Kind – daher herzlich zu einem virtuellen Elternabend ein.

Die Auszubildenden und Vertreter der Einrichtungen stellen sich virtuell vor:

  • Paul-Riebeck-Stiftung
  • Basedow Klinikum Merseburg
  • BG Klinikum Bergmannstrost

Um Anmeldung wird gebeten unter: halle.biz@arbeitsagentur.de bzw. 0345 52491510 (Skype Link wird dann verschickt per Mail).