Vortragsreihe „Salzforum” wird fortgesetzt

Halle. HSM. Nach der coronabedingten Verschiebung im Frühjahr kann die beliebte Vortragsreihe »Salzforum« nun doch noch in diesem Jahr stattfinden. Aufgrund der aktuellen Generalsanierung des Salinemuseums findet das Salzforum allerdings nicht wie gewohnt im Technischen Halloren- und Salinemuseum, sondern im Stadtmuseum Halle, Große Märkerstraße 10, 06108 Halle (Saale), im Seminarraum des Druckereigebäudes, statt.

Der erste Vortrag startet mit Dr. Uwe Gert Müller am 17.09.2020, Beginn 17.00 Uhr, und thematisiert den historischen Hochgebirgsbergbau am Schneeberg in Südtirol. Dieser gilt bis heute als logistische und bergmännische Meisterleistung.

Natürlich gelten für die Vortragsreihe die aktuellen Hygienebestimmungen und Abstandsregeln. Dies bedeutet, dass leider auch die Anzahl der möglichen Gäste in diesem Jahr begrenzt werden muss. Wir bitten deshalb um eine telefonische Voranmeldung bei uns unter: 0345 2093 2316 (Mo – Fr von 8:00 – 14:00 Uhr). Für kurzentschlossene Zuhörer werden nach Möglichkeit einige Plätze freigehalten.

Es besteht im Stadtmuseum für die Vortragsgäste die Pflicht zum Tragen des Mund-Nasen-Schutzes (Maske) bis zum Beginn des Vortrags und ab dem Ende des Vortrages. Natürlich ist auch der Eintrag in der Anwesenheitsliste am Museumsempfang verbindlich.

» Zum aktualisierten Vortragsprogramm 2020