86-Jährige beschädigt 7 Fahrzeuge beim Rückwärtsfahren

Aktuelles

Halle. PRev./LSA. Gegen 10:56 Uhr versuchte eine 86-jährige Hallenserin im Bereich Grenobler Straße in Halle (Saale) ihren Pkw Renault im Schatten zu parken. Nach ersten polizeilichen Erkenntnissen verkeilte sich beim Rückwärtsfahren das Gaspedal des Pkw Renault.

Die Fahrerin verlor dadurch die Kontrolle über den Pkw und beschädigte sechs geparkte Pkw teilweise erheblich. Es entstand nach ersten Erkenntnissen ein Schaden im mittleren fünfstelligen Eurobereich.

Die Fahrerin selber kam mit dem Schrecken davon. Das Polizeirevier Halle (Saale) hat die Ermittlungen zum Unfallhergang aufgenommen, welche zum jetzigen Zeitpunkt anhalten.