HAVAG: Mit FAIRTIQ 15 % pro Fahrt sparen

Straßenbahn

Halle. SWH/HAVAG. Vom 15. Juni bis 15. Juli 2021 erhalten Nutzer*innen der App FAIRTIQ der Halleschen Verkehrs-AG (HAVAG), einem Unternehmen der Stadtwerke Halle-Gruppe, fünfzehn Prozent Rabatt auf jede über die App gebuchte Fahrt. Das Angebot gilt in der Tarifzone 210 (Halle) für jede Fahrt mit Bus, Straßenbahn und S-Bahn. „Fahrgäste brauchen nichts tun, außer sich Mühe, Papier und Bares sparen: Kein Ticketkaufen im SERVICE-CENTER. Keine Bargeldsuche am Automaten. Kein Rätseln, welches das günstigste Ticket ist. Völlig kontaktlos und problemlos“, erläutert HAVAG-Marketingleiter Andreas Völker die Aktion. 

In der immer noch pandemiebedingt besonderen Situation bietet die App FAIRTIQ einen besonderen Vorteil: Check-In und Check-Out erfolgen vollständig kontaktlos. Dadurch entfallen der Gang zum Ticketautomaten und die Zahlung mit Bargeld. Die HAVAG unterstützt ihre Fahrgäste mit der neuen Aktion zusätzlich dabei, besser Abstand zu halten.

FAIRTIQ-Nutzer*innen erhalten für alle Fahrten mit der App in der Tarifzone 210 (Halle) im Aktionszeitraum automatisch einen Rabatt von 15 Prozent auf die jeweilige Fahrt. Dabei zahlen die Nutzer*innen nie mehr als den Preis einer 24-Stunden-Karte für eine Person abzüglich des summierten Timing-Rabattes, egal wie oft in dem Zeitraum gefahren wurde.

Die bereits seit fünf Jahren deutschlandweit erfolgreiche App FAIRTIQ ist mit einem Smartphone mit Internetanbindung im Google Play Store und im Apple App Store kostenlos downloadbar. Nach einer Registrierung und Hinterlegung einer gängigen Bezahlmethode (Kreditkarte: Visa und Mastercard, PayPal oder SEPA-Lastschrift) kann sofort losgefahren werden. Tickets können außerdem wie gewohnt weiterhin über die HAVAG-SERVICE-CENTER, die Fahrkartenautomaten sowie in der App MOOVME online erworben werden.