Neuigkeiten aus dem Kunstmuseum Moritzburg Halle (Saale)

Halle. KStM. Die Arbeiten am neuen Fahrtstuhl, der künftig alle Ausstellungsebenen von der Empore im 2. Obergeschoss des Westflügels bis in die Gotischen Gewölbe in dessen 1. Untergeschoss barrierefrei erschließt, sollen nach mehr als zweijähriger Bauphase im Frühjahr 2020 abgeschlossen sein. Ab April 2020 sind somit das Talamt und die Gotischen Gewölbe somit wieder für die Öffentlichkeit zugänglich.

Schon ab März 2020 wird im 1. Obergeschoss des Westflügels der Teil der Sammlungspräsentation Wege der Moderne. Kunst in Deutschland im 20. Jahrhundert zur Kunst zwischen 1900 und 1945 wieder eingerichtet sein. Hierfür wird in Teilen die so beliebte Architektur der COMEBACK-Ausstellung angepasst und nachgenutzt.