Linie 5: SEV ab Merseburg Süd

Nachrichten

Halle. SWH/HAVAG. Ab Montag, 16. November 2020, bis Freitag, 20. November 2020, wird der Straßenbahnverkehr zwischen der Haltestelle Leunaweg und Bad Dürrenberg gesperrt. Grund dafür sind Gleisbauarbeiten am Gleisdreieck Leunaweg. Die Straßenbahnen der Linie 5 enden während der Sperrung an der Haltestelle Merseburg Süd. Zwischen der Haltestelle Leunaweg und Bad Dürrenberg verkehrt im Sperrzeitraum die Buslinie SEV 65 der Halleschen Verkehrs-AG (HAVAG), einem Unternehmen der Stadtwerke Halle-Gruppe, als Schienenersatzverkehr. 

Im Zeitraum der Sperrung kommt es zwischen Merseburg Zentrum und Bad Dürrenberg zu erheblichen Fahrzeitänderungen. Damit wird gewährleistet, dass die Anschlusszüge in Bad Dürrenberg weiterhin erreicht werden. Die Fahrzeiten zwischen Merseburg Zentrum und Halle (Saale) sind davon nicht betroffen. An der Haltestelle Merseburg Zentrum werden dafür in beide Richtungen Wartehalte eingeplant.

Die Busse bedienen Ersatzhaltestellen in Höhe der Straßenbahnhalte. Für die Haltestellen Daspig (Leuna) und Leuna/Kröllwitz werden Ersatzhaltestellen an der Dürrenberger Straße eingerichtet. 

Einzelne Fahrten des Schienenersatzverkehrs im Früh- und Spätverkehr werden bis Merseburg Zentrum verlängert. Sie sind gesondert im Fahrplan ausgewiesen.