„5 vor 12 – Talk am Bauzaun“: Stadt stellt ihre Förderrichtlinie zu Dach- und Fassadenbegrünung vor

Dach begrünt

Halle. Verwaltung. Die erste Veranstaltung der Open-Air-Gesprächsreihe „5 vor 12 – Talk am Bauzaun“ findet am Dienstag, 13. Juli 2021, 11 Uhr, an der Bauzaun-Ausstellung „Bioökonomie findet Stadt“ in der Bornknechtstraße/Ecke Hallorenring statt. Zum Auftakt stellt der Leiter des Dienstleistungszentrums Klimaschutz der Stadt Halle (Saale), Daniel Zwick, die städtische Förderrichtlinie zur Fassaden- und Dachbegrünung vor, berichtet über die Thermalscanner-Befliegung, das mobile grüne Zimmer und gibt einen Ausblick zum Solarkataster.

Die Veranstaltungsreihe ist Teil der sogenannten „Bauzaun-Ausstellung“, die bis Ende Dezember 2021 auf insgesamt 40 Metern Länge aktuelle Projekte der Stadt präsentiert. Die Schau wird von den Vereinen „science2public – Gesellschaft für Wissenschaftskommunikation“ und „proWissen Potsdam“ organisiert.