Neuer hallesaale*-Shop mit Tourist-Information, Uni-Shop und künftiger Halloren-Bar  

Stadtmarketing SMG

Halle. SMG. Auf großzügigen 180 Quadratmeter bietet der neue hallesaale*-Shop mit Tourist-Information, Uni-Shop und einer künftigen Halloren-Bar mehr als 400 Produkte in Halles Marktschlösschen nun viel komfortabler, übersichtlicher und räumlich vergrößert alle touristischen, kulturellen Angebote und Freizeitmöglichkeiten für die Händelstadt Halle (Saale). Unter dem Motto „Entdecken, Verweilen, Genießen” ermöglicht das neu gestaltete Geschäft einen nahezu barrierefreien Zugang. Der zentrale Infotresen bietet mehr Platz für Beratungsgespräche. Verschiedene Sitzmöglichkeiten in den vier Fensternischen bieten den Gästen künftig mehr Aufenthaltsqualität, um sich bei einem Kaffee und süßen Snacks über touristische Serviceangebote und Halle-Produkte zu informieren oder den trubeligen halleschen Marktplatz zu beobachten, bis die nächste Stadtführung beginnt. In einer separaten Beratungsnische können künftig intensivere Kundegespräche für Gruppenreisen geführt werden.

Nach den knapp zehnwöchigen Umbauten ist der hallesaale*-Shop fertiggestellt. In den kommenden Wochen wird eine Halloren-Bar eingerichtet. Die Halle-Produkte mit ausgewählten Schokoladenprodukte der Halloren Erlebniswelt werden ergänzt um die künftige Halloren-Bar. Dort werden Kaffeespezialitäten sowie kalte, alkoholfreie Getränke mit süßen Snacks von kleinen Kuchen, Gebäck bis zu handgemachten Pralinen, Schöpfschokoladen und Trüffelkreationen angeboten. Die Gäste können somit gleich vor Ort die süßen Seiten Halles vernaschen.

Der hallesaale*-Shop im Marktschlösschen bleibt bis auf Weiteres geschlossen. Produkte können nach wie vor komfortabel im gleichnamigen Onlineshop (hallesaale.shop) über „Click & Collect” bestellt und auf Wunsch auch direkt im Marktschlösschen abgeholt werden. Gern können über „Click & Meet“ Termine vereinbart werden, um vor Ort im Geschäft zu stöbern. Anmeldungen per Tel. 0345-122 99 84 oder per E-Mail: touristinfo@stadtmarketing-halle.de möglich.

Bereits seit 2006 und damit seit 15 Jahren ist Halles Marktschlösschen ein zentraler Infopunkt für Gäste der Stadt, Hallenserinnen und Hallenser, Neu-HallenserInnen und die es werden möchten sowie Studierende und künftige Studierende. KooperationsparterInnen sind die Stadt Halle (Saale) mit der Stadtmarketing Halle (Saale) GmbH, der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg sowie der Halloren Schokoladenfabrik.