Tödlicher Verkehrsunfall in Merseburg

Merseburg. PRevSK/LSA. Der Fahrer eines Pkw VW befuhr am 09.10.2020 in Merseburg die Oeltzschnerstraße in Richtung B91. Kurz vor 20:00 Uhr erfasste der Pkw einen Fußgänger, der die Oeltzschnerstraße von der Joachim-​Quantz-Straße in Richtung der Otto-​Lilienthal-Straße überqueren wollte. Der 53-​jährige Fußgänger erlitt bei dem Zusammenstoß so schwere Verletzungen, dass er noch am Unfallort verstarb.

Beim Fahrer des Pkw ergab ein Atemalkoholtest 0,71 Promille, woraufhin eine Blutprobenentnahme veranlasst wurde. Der Führerschein des 23-​Jährigen wurde sichergestellt.