Große Modellbahnausstellung im Stadthaus

Halle. MEH. Weihnachtsmarkt und Modelleisenbahn, dass gehört doch einfach zusammen. Daher findet auch in diesem Jahr vom 13. bis 15. Dezember 2019 im Stadthaus am Marktplatz in Halle (Saale) wieder eine große Modellbahnausstellung statt. Diese wird gemeinsam von dem Eisenbahn Modellbahn Club 78 e.V. Halle (Saale) und den Modelleisenbahn und Eisenbahnfreunde Halle-Stadtmitte e.V. veranstaltet. Gezeigt werden im großen und kleinen Festsaal auf ca. 300m² Ausstellungsfläche 14 Anlagen der verschiedensten Nenngrößen von N über H0 bis IIm.

Als Gastaussteller zeigen die Berlin-Brandenburger-Modulbahner eine ca. 25m² große TT-Anlage mit verschiedenen Motiven aus ihrer Region.

Der MEH zeigt u.a. die H0m-Anlage „Spreewaldbahn“, die N-Anlage „Japan“ und eine neue Kombination der „Industrieanlage“. Der EMC stellt u.a. die neue „Zahnradbahn“ in H0 und die neue H0e-Anlage „Wismut“ sowie die weihnachtlichen „Stadtfeste“ in H0 aus.

Für die Kinder gibt es einige Anlagen wo sie die Züge selber fahren lassen können und auch der „Bonbonexpress“ auf der Gartenbahn ist dieses Jahr wieder dabei.

Geöffnet ist am:

Freitag, 13. Dezember, von 13:00 bis 19:00 Uhr
Samstag und Sonntag, 14. und 15. Dezember, von 10:00 bis 19:00 Uhr.

Der Eintritt kostet 4,00€, ermäßigt 2,00€ und eine Familienkarte gibt es für 11,00€.