Peißnitzhaus sucht Künstler*innen für Künstler*innencafé

Peißnitzhaus

Halle. Peißnitzhaus. Für das Künstler*innencafé im Peißnitzhaus am 12.09.2021 werden regionale, bildende und darstellende Künstler*innen (z. B. Maler*innen, Bildhauer*innen, Modedesigner*innen, Performancekünstler*innen…) gesucht.

Datum: Sonntag, 12. September 2021 15.00 – 19.00 Uhr
Ort: Peißnitzhaus Außenbereich
Bezahlung: 200 Euro pro Künstler*in bzw. Kollektiv

Was passiert:
Künstler*innen präsentieren ihre Arbeit. Der Entstehungsprozess findet live vor Ort und in Interaktion mit dem Publikum statt. Dafür bekommt jede*r Künstler*in einen eigenen Stand. Eigene Werke können zum Verkauf angeboten werden.

Das Motto lautet: Verflochten. Reflexion über die Kunst- und Kulturszene in Halle.

Außerdem möchte der Verein gerne Kooperationen anregen. Deshalb gibt es eine Bühne, auf welcher – ebenfalls im Prozess live – zwei Künstler*innen bzw. zwei Kollektive gemeinsam etwas erschaffen und dem Publikum präsentieren können.

Zusätzlich gibt es begleitende Livemusik. Im Anschluss darf gerne noch zusammen ein kühles Getränk auf Kosten des Hauses getrunken werden.

Anmeldungen und/oder Fragen per Mail an kultur@peissnitzhaus.de.

Eine Rückmeldung gibt es zwischen dem 09. und 13. August 2021.