Radfahrer bei Verkehrsunfall in Leuna schwer verletzt

Merseburg/Leuna. PRevSK/LSA. Am Samstagvormittag kam es in der Dürrenberger Straße in Leuna zu einem Verkehrsunfall zwischen einer Straßenbahn und einem Radfahrer. Nach dem was bislang bekannt ist, befuhr der Radler den kombinierten Fuß- und Radweg aus Richtung Karl-​Barth-Straße.

Auf Höhe der Haltstelle „Krähenberg“ wechselt der Weg auf die andere Seite der Gleise. Als der Radler hier die Schienen querte, kam es zum Zusammenstoß mit einer entgegen kommenden, in Richtung Merseburg fahrenden Straßenbahn. Der 71-​jährige Radfahrer kam schwer verletzt in eine Klinik.