Stadt Halle (Saale) zeigt Flagge für Tibet

Rathaus Halle (Saale)

Halle. Verwaltung. Im Gedenken an die Opfer des Volksaufstandes in Tibet vom 10. März 1959 hisst die Stadt Halle (Saale) am Mittwoch, 10. März 2021, die tibetische Flagge vor dem Rathaus.

Im Rahmen der bundesweiten Aktion setzt die Stadt damit ein Zeichen für
Menschenrechte und übt Solidarität mit dem tibetischen Volk.