1 Jahr Pandemie in Halle – Oberbürgermeister blickt zurück

Ortseingang Halle

Halle. Oberbürgermeister Dr. Bernd Wiegand blickte heute auf 1 Jahr Corona-Pandemie zurück. Er bedankte sich bei allen Hallenserinnen und Hallensern für ihre Unterstützung und Disziplin im Kampf gegen das Virus.

Zudem fasste er das vergangene Jahr vom 09. März 2020 bis zum 08. März 2021 in einigen Zahlen zusammen:

  • Gesamtzahl aller Infektionen: 7.456
  • Durchschnittsalter der Infektionen: 45,59 Jahre
  • Am stärksten betroffene Altersgruppe: 20-29 Jahre (1117 Fälle)
  • Monat mit den meisten Infektionen: Januar 2021 (2.468 Fälle)
  • Monat mit den wenigsten Infektionen: Juli 2020 (6 Fälle)
  • Höchste Anzahl an Neuinfektionen an einem Tag: 144 am 06. Januar 2021
  • Höchste 7-Tage-Inzidenz: 335,97 am 12. Januar 2021
  • Höchste Anzahl an stationär behandelten PatientInnen: 243 Personen am 05. Januar 2021
  • Höchste Anzahl an Intensivbehandlungen: 58 am 04. und 05. Januar 2021
  • Höchste Zahl von durchgeführten Tests an einem Tag: 1.216 am 17. Dezember 2020
  • Gesamtzahl aller Tests (ohne Kliniken): 80.200
  • Höchste Anzahl an Impfungen an einem Tag: 2.064 am 06. März 2021
  • Gesamtzahl aller Impfungen: 29.184
  • Quote Erstimpfungen: 8,7 %
  • Seit 18. Februar 2021 17 positive kostenlose Schnelltests bei nahezu 2.000 durchgeführten Schnelltests