Abschluss des Projekts „Erasmus +“

halle.de/ps. Zur Abschlussveranstaltung des Projekts „Erasmus +“ laden das Klinikum Bergmannstrost und die Berufsbildende Schule V der Stadt Halle (Saale) am Montag, 9. Dezember, 15 Uhr, in das Hauptgebäude der Klinik Bergmannstrost, Raum B038, Merseburger Str. 165, ein.

Die Beigeordnete für Bildung und  Soziales, Katharina Brederlow, nimmt an der Veranstaltung teil. Im Rahmen des Europäischen Austauschprogrammes haben Berufsschüler der beiden Einrichtungen ein Auslandspraktikum absolviert.