HAVAG-Info: Fahrtausfälle auf der Verstärkerlinie 16

Straßenbahn

Halle. SWH/HAVAG. Aufgrund eines erhöhten Krankenstandes und mehrerer Quarantänefälle bei der Halleschen Verkehrs-AG, einem Unternehmen der Stadtwerke Halle-Gruppe, muss der Fahrplan der Straßenbahnlinie 16 (Göttinger Bogen – Marktplatz – Beesen), welche täglich zwischen 8 und 18 Uhr zur Unterstützung der Hauptlinien eingesetzt wird, in den kommenden Tagen angepasst werden, da nicht genügend Fahrpersonal zur Verfügung steht.

Fahrgäste werden gebeten, auf Straßenbahnlinien auszuweichen, die die Streckenführung ebenso bedienen, also die Linie 3 im Bereich Beesen sowie die Linien 2, 9 und 10 im Bereich Neustadt.

Die Ausfälle der betroffenen Fahrten werden über den Verkehrsmelder auf der  Startseite der HAVAG unter https://havag.com/verkehrsmelder, in der Mobile M.app und  in der App Moovme kommuniziert. Auskünfte geben auch die Mitarbeitenden der HAVAG-Service-Hotline unter (0345) 5 81 – 56 66.