Joliot-Curie-Platz: Haussanierung und Straßensperrung werden verschoben

halle.de/ps. Der für Montag, 2. Dezember, angekündigte Beginn der Sanierung des Hauses Joliot-Curie-Platz 1 wird nach Rücksprache mit dem Bauherren aus technologischen Gründen in die erste Januarhälfte verschoben. Damit entfällt zunächst auch die angekündigte halbseitige Straßensperrung der Westseite des Joliot-Curie-Platzes auf einem 40 Meter langen Abschnitt. Die Stadt Halle (Saale) wird rechtzeitig über den Baubeginn und die damit verbundene Sperrung informieren.