Urlaubsgrüße von nah und fern – Paul-Riebeck-Stiftung freut sich über Post an Bewohner

Postkarten

Halle. PRSt. Ab sofort und bis zum 31. August 2021 empfängt die Paul-Riebeck-Stiftung Postkarten, die den Bewohnerinnen und Bewohnern der Stiftung „Urlaubsgrüße von nah und fern“ überbringen. Interessierte Hallenserinnen und Hallenser sind aufgerufen, sich an der Postkartenaktion zu beteiligen und die Senioren so, mit auf die Reise zu nehmen.

Sommerzeit ist Reise- und Erholungszeit, auch wenn man sich bei der Wahl der Urlaubsziele coronabedingt einschränken muss. Es gibt dennoch wunderschöne, erreichbare Plätze, an denen es sicher entspannt verweilen lässt. Egal ob Garten, Balkon, Harz, Ostsee, die Weinstraße oder ein Trip in die Berge, Tagesausflüge oder Mehrtagesreisen – die Senioren der Paul-Riebeck-Stiftung freuen sich über jeden Urlaubsgruß. Gern mit einem passenden Motiv, das einlädt, zumindest in Gedanken, die einzelnen Orte zu besuchen.

Die Urlaubsgrüße erreichen die Bewohnerinnen und Bewohner der Paul-Riebeck-Stiftung auf dem Postweg:

Paul-Riebeck-Stiftung
Stichwort: Redaktionsteam
Beesener Straße 15
06110 Halle (Saale)