Benefizkonzert unter dem Motto „Was für Talente!“

Unter dem Motto „Was für Talente!“ laden Musikerinnen und Musiker der Staatskapelle und die Bürgerstiftung Halle zu einem Benefizkonzert am Sonntag, 5. Mai 2019 um 11 Uhr in das Stadthaus, Marktplatz 2, ein. Bereits zum zweiten Mal musizieren Mitglieder der Staatskapelle Halle gemeinsam mit ihren Kindern zu Gunsten des Bürgerstiftungsprojektes „Halle hat Talent“.

Hallesche Kinder mit ihren Talenten zu fördern, ist das Ziel des Projekts „Halle hat Talent“. Jedes Kind hat Begabungen – aber nicht alle Kinder haben die Möglichkeit, ihren Interessen nachzugehen und eigene Fähigkeiten zu entdecken. Andere Kinder brauchen gezielte Hilfe, um ihre Begabung zu entfalten. Daher stärkt die Bürgerstiftung Kinder(talente) aus Halle mit Patenschaften.

Die Musikerinnen und Musiker der Staatskapelle unterstützen diese Idee: Am 5. Mai musizieren sie gemeinsam mit ihrem musikalischen Nachwuchs zugunsten von „Halle hat Talent“. In wechselnden Besetzungen treten sie in einem bunt gemischten Programm auf, in dem garantiert für jeden etwas dabei ist. 
Schon beim ersten Konzert im Jahr 2017 begeisterte das Konzert die Besucherinnen und Besucher. An diesen Erfolg soll nun angeknüpft werden. Die Bürgerstiftung Halle und die Staatskapelle laden alle herzlich ein, Talente zu erleben und dabei zu fördern.

Karten gibt es an der Theaterkasse in der Großen Ulrichstraße und online unter www.buehnen-halle.de.

Quelle: News d. Stadt