Chronologie: Corona-Virus im Saalekreis vom 01. bis 31. Oktober 2020

Aktuelles

31. Oktober 2020

Merseburg. LKSaalekreis. Merseburg. LKSaalekreis. Aktuell haben wir im Saalekreis 119 (+12 zum Vortag) aktive Corona-Fälle in Betreuung des Gesundheitsamtes und 634 Personen befinden sich in häuslicher Quarantäne.
Die Zahl der COVID-19-Fälle der letzten 7 Tage / 100.000 Einwohner liegt bei 41,34 Fällen (Stand 30.10.2020).
Bisher gab es im Saalekreis 358 (Vortag 346) bestätigte positive Fälle. Davon wieder genesen sind 232 Personen. Die Kontaktpersonen wurden ermittelt und erhielten vom Gesundheitsamt eine Anordnung zur häuslichen Quarantäne. Insgesamt sind im Gesundheitsamt bisher 10.851 Kontaktpersonen und Verdachtsfälle registriert.
Im Zusammenhang mit einer Coronavirus-Infektion stehen sieben Todesfälle.
(Stand: 13:00 Uhr)

  • Aufgrund der aktuellen Lage schließt der Landkreis Saalekreis ab dem 02.11.2020 seine Verwaltungsgebäude für den offenen Besucherverkehr und stellt auf Terminvergabe um. Die Termine werden dann vorrangig zu den regulären Öffnungszeiten der einzelnen Ämter vergeben werden. Die Bürgerinnen und Bürger des Landkreises Saalekreis werden gebeten, ihre Anliegen vorrangig telefonisch, schriftlich oder online an die Verwaltung zu richten.


30. Oktober 2020

Merseburg. LKSaalekreis. Aktuell haben wir im Saalekreis 107 (+9 zum Vortag) aktive Corona-Fälle in Betreuung des Gesundheitsamtes und 554 Personen befinden sich in häuslicher Quarantäne.
Die Zahl der COVID-19-Fälle der letzten 7 Tage / 100.000 Einwohner liegt bei 36,44 Fällen (Stand 30.10.2020).
Bisher gab es im Saalekreis 346 (+16 zum Vortag) bestätigte positive Fälle. Davon wieder genesen sind 232 Personen. Die Kontaktpersonen wurden ermittelt und erhielten vom Gesundheitsamt eine Anordnung zur häuslichen Quarantäne. Insgesamt sind im Gesundheitsamt bisher 10.724 Kontaktpersonen und Verdachtsfälle registriert.
Im Zusammenhang mit einer Coronavirus-Infektion stehen sieben Todesfälle.
(Stand: 14:45 Uhr)

Weitere Informationen:

Ab 2. November 2020 wird die 2. Änderung zur 8. SARS-CoV-2-Eindämmungsverordnung wirksam. Diese steht auf der Internetseite des Landkreises zur Verfügung.



29. Oktober 2020

Merseburg. LKSaalekreis. Aktuell haben wir im Saalekreis 98 (-11 zum Vortag) aktive Corona-Fälle in Betreuung des Gesundheitsamtes und 496 Personen befinden sich in häuslicher Quarantäne.
Die Zahl der COVID-19-Fälle der letzten 7 Tage / 100.000 Einwohner liegt bei 33,72 Fällen (Stand 29.10.2020).
Bisher gab es im Saalekreis 330 (+9 zum Vortag) bestätigte positive Fälle. Davon wieder genesen sind 232 Personen. Die Kontaktpersonen wurden ermittelt und erhielten vom Gesundheitsamt eine Anordnung zur häuslichen Quarantäne. Insgesamt sind im Gesundheitsamt bisher 10.541 Kontaktpersonen und Verdachtsfälle registriert.
Im Zusammenhang mit einer Coronavirus-Infektion stehen sieben Todesfälle.
(Stand: 15:00 Uhr)



28. Oktober 2020

Merseburg. LKSaalekreis. Aktuell haben wir im Saalekreis 109 (+19 zum Vortag) aktive Corona-Fälle in Betreuung des Gesundheitsamtes und 451 Personen befinden sich in häuslicher Quarantäne.
Die Zahl der COVID-19-Fälle der letzten 7 Tage / 100.000 Einwohner liegt bei 33,72 Fällen (Stand 28.10.2020).
Bisher gab es im Saalekreis 321 (+20 zum Vortag) bestätigte positive Fälle. Davon wieder genesen sind 205 Personen. Die Kontaktpersonen wurden ermittelt und erhielten vom Gesundheitsamt eine Anordnung zur häuslichen Quarantäne. Insgesamt sind im Gesundheitsamt bisher 10.401 Kontaktpersonen und Verdachtsfälle registriert.
Im Zusammenhang mit einer Coronavirus-Infektion stehen sieben Todesfälle.
(Stand: 12:00 Uhr)

Informationen zur Kreisverwaltung:

Bezugnehmend auf die Festlegung, dass ab 2. November 2020 die Kreisverwaltung für den offenen Besuchsverkehr geschlossen ist und nur noch per Terminvergabe erfolgt, möchten wir darauf hinweisen, dass die Führerscheinstelle sowie das Sachgebiet Verkehrsangelegenheiten weiterhin ohne Terminvergabe zur Verfügung stehen.

Der freie Besucherverkehr der KFZ-Zulassungsstelle ist nur mit vorheriger Online-Termin-Reservierung möglich. Abmeldungen können auch ohne Temin erfolgen. Adress- oder Namensänderungen sind in der Hauptstelle in Merseburg ebenfalls ohne Termin möglich.



27. Oktober 2020

Merseburg. LKSaalekreis. Aktuell haben wir im Saalekreis 90 (-12 zum Vortag) aktive Corona-Fälle in Betreuung des Gesundheitsamtes und 444 Personen befinden sich in häuslicher Quarantäne.
Die Zahl der COVID-19-Fälle der letzten 7 Tage / 100.000 Einwohner liegt bei 26,11 Fällen (Stand 27.10.2020).
Bisher gab es im Saalekreis 301 (+4 zum Vortag) bestätigte positive Fälle. Davon wieder genesen sind 204 Personen. Die Kontaktpersonen wurden ermittelt und erhielten vom Gesundheitsamt eine Anordnung zur häuslichen Quarantäne. Insgesamt sind im Gesundheitsamt bisher 10.304 Kontaktpersonen und Verdachtsfälle registriert.
Im Zusammenhang mit einer Coronavirus-Infektion stehen sieben Todesfälle.
(Stand: 16:00 Uhr)



26. Oktober 2020

Merseburg. LKSaalekreis. Aktuell haben wir im Saalekreis 102 (+19 zum Freitag) aktive Corona-Fälle in Betreuung des Gesundheitsamtes und 444 Personen befinden sich in häuslicher Quarantäne.
Die Zahl der COVID-19-Fälle der letzten 7 Tage / 100.000 Einwohner liegt bei 23,4 Fällen (Stand 26.10.2020).
Bisher gab es im Saalekreis 297 bestätigte positive Fälle. Davon wieder genesen sind 188 Personen. Die Kontaktpersonen wurden ermittelt und erhielten vom Gesundheitsamt eine Anordnung zur häuslichen Quarantäne. Insgesamt sind im Gesundheitsamt bisher 10.126 Kontaktpersonen und Verdachtsfälle registriert.
Im Zusammenhang mit einer Coronavirus-Infektion stehen sieben Todesfälle.
(Stand: 16:30 Uhr)



24. & 25. Oktober 2020

Die Kreisverwaltung hat keine Meldezahlen bekannt gegeben.



23. Oktober 2020

Merseburg. LKSaalekreis. Aktuell befinden sich im Saalekreis 83 (+13) aktive Corona-Fälle in Betreuung des Gesundheitsamtes und 438 Personen befinden sich in häuslicher Quarantäne.
Die Zahl der COVID-19-Fälle der letzten 7 Tage / 100.000 Einwohner liegt bei 20,1 Fällen (Stand 22.10.2020).
Bisher gab es im Saalekreis 278 (+13 zum Vortag) bestätigte positive Fälle. Davon wieder genesen sind 188 Personen. Die Kontaktpersonen wurden ermittelt und erhielten vom Gesundheitsamt eine Anordnung zur häuslichen Quarantäne.
Insgesamt sind im Gesundheitsamt bisher 9.345 Kontaktpersonen und Verdachtsfälle registriert. 1.601 Personen konnten bereits aus der Quarantäne/ Betreuung entlassen werden.
Im Zusammenhang mit einer Coronavirus-Infektion stehen sieben Todesfälle.
(Stand: 14:30 Uhr)


 

22. Oktober 2020

Merseburg. LKSaalekreis. Aktuell befinden sich im Saalekreis 70 (+9) aktive Corona-Fälle in Betreuung des Gesundheitsamtes und 470 Personen befinden sich in häuslicher Quarantäne.
Die Zahl der COVID-19-Fälle der letzten 7 Tage / 100.000 Einwohner liegt bei 20,1 Fällen (Stand 21.10.2020).
Bisher gab es im Saalekreis 265 bestätigte positive Fälle. Davon wieder genesen sind 188 Personen. Die Kontaktpersonen wurden ermittelt und erhielten vom Gesundheitsamt eine Anordnung zur häuslichen Quarantäne.
Insgesamt sind im Gesundheitsamt bisher 9.256 Kontaktpersonen und Verdachtsfälle registriert. 1.556 Personen konnten bereits aus der Quarantäne/ Betreuung entlassen werden.
Im Zusammenhang mit einer Coronavirus-Infektion stehen sieben Todesfälle.
(Stand: 15:00 Uhr)

Weitere Festlegungen und Informationen:

  1. Die Erreichbarkeit der Corona-Hotline des Gesundheitsamtes (03461 40-2727) wurde Montag bis Freitag auf 09:00 Uhr – 15:00 Uhr
  2. Hinweise für Urlauber bzw. Reiserückkehrer aus innerdeutschen Gebieten/Regionen, mit einem erhöhten Infektionsrisiko

    (=Inzidenz über 50 Fälle/100.000 Einwohner in 7 Tagen)
    Laut gültiger Testverordnung des Bundes vom 14.10.20 haben alle Bürgerinnen und Bürger Anspruch auf einen kostenlosen Test auf COVID-19, wenn Sie sich in den zurückliegenden 14 Tagen innerhalb Deutschlands in einem „Gebiet mit einem erhöhten Infektionsrisiko“ aufgehalten haben. Es gibt jedoch keine Testpflicht!
    Der Test wird im Gesundheitsamt oder durch vom Gesundheitsamt beauftragte Ärzte durchgeführt. Die Terminvergabe erfolgt in jedem Fall telefonisch über das Gesundheitsamt unter 03461 40-2727.
    Die Regelungen der aktuellen Quarantäneverordnung des Landes Sachsen-Anhalt gelten derzeit nur für Personen, die aus dem Ausland gereist kommen. Somit besteht für Reisende innerhalb Deutschlands keine generelle Melde- oder Isolationspflicht. Das bedeutet, dass alle Bürgerinnen und Bürger ihre berufliche Tätigkeit nach der Rückreise wieder aufnehmen können sofern sie symptomfrei sind. Auch Schülerinnen, Schüler und Kinder können bei Symptomfreiheit die Bildungs- bzw. die Kindereinrichtung besuchen.

    Natürlich gilt weiterhin: Beachten Sie die allgemeinen Hygiene- und Abstandsregeln.
    Stellen Sie nach der Rückreise Symptome fest, melden Sie sich bitte bei Ihrem Hausarzt!

 

21. Oktober 2020

Merseburg. LKSaalekreis. Aktuell befinden sich im Saalekreis 61 (+4) aktive Corona-Fälle in Betreuung des Gesundheitsamtes und 440 Personen befinden sich in häuslicher Quarantäne.
Die Zahl der COVID-19-Fälle der letzten 7 Tage / 100.000 Einwohner liegt bei 17,4 Fällen (Stand 20.10.2020).
Bisher gab es im Saalekreis 256 bestätigte positive Fälle. Davon wieder genesen sind 188 Personen. Die Kontaktpersonen wurden ermittelt und erhielten vom Gesundheitsamt eine Anordnung zur häuslichen Quarantäne.
Insgesamt sind im Gesundheitsamt bisher 9.215 Kontaktpersonen und Verdachtsfälle registriert. 1.556 Personen konnten bereits aus der Quarantäne/Betreuung entlassen werden.
Im Zusammenhang mit einer Coronavirus-Infektion stehen sieben Todesfälle.
(Stand: 15:00 Uhr)


 

20. Oktober 2020

Merseburg. LKSaalekreis. Aktuell befinden sich im Saalekreis 57 (+5) aktive Corona-Fälle in Betreuung des Gesundheitsamtes und 354 Personen befinden sich in häuslicher Quarantäne.
Die Zahl der COVID-19-Fälle der letzten 7 Tage / 100.000 Einwohner liegt bei 16,9 Fällen (Stand 19.10.2020).
Bisher gab es im Saalekreis 252 bestätigte positive Fälle. Davon wieder genesen sind 188 Personen. Die Kontaktpersonen wurden ermittelt und erhielten vom Gesundheitsamt eine Anordnung zur häuslichen Quarantäne.
Insgesamt sind im Gesundheitsamt bisher 9.105 Kontaktpersonen und Verdachtsfälle registriert. 1.551 Personen konnten bereits aus der Quarantäne/Betreuung entlassen werden.
Im Zusammenhang mit einer Coronavirus-Infektion stehen sieben Todesfälle.
(Stand: 13:40 Uhr)


 

19. Oktober 2020

Merseburg. LKSaalekreis. Aktuell befinden sich im Saalekreis 52 aktive Corona-Fälle (+0) in Betreuung des Gesundheitsamtes und 360 Personen befinden sich in häuslicher Quarantäne.
Bisher gab es im Saalekreis 247 bestätigte positive Fälle. Davon wieder genesen sind 188 Personen. Die Kontaktpersonen wurden ermittelt und erhielten vom Gesundheitsamt eine Anordnung zur häuslichen Quarantäne.
Insgesamt sind im Gesundheitsamt bisher 9.081 Kontaktpersonen und Verdachtsfälle registriert. 1.529 Personen konnten bereits aus der Quarantäne/Betreuung entlassen werden.
Im Zusammenhang mit einer Coronavirus-Infektion stehen sieben Todesfälle.
(Stand: 16:15 Uhr)


 

16. Oktober 2020

Merseburg. LKSaalekreis. Aktuell befinden sich im Saalekreis 52 (+12) aktive Corona-Fälle in Betreuung des Gesundheitsamtes und 220 Personen befinden sich in häuslicher Quarantäne.
Bisher gab es im Saalekreis 232 bestätigte positive Fälle. Davon wieder genesen sind 173 Personen. Die Kontaktpersonen wurden ermittelt und erhielten vom Gesundheitsamt eine Anordnung zur häuslichen Quarantäne.
Insgesamt sind im Gesundheitsamt bisher 9.538 Kontaktpersonen und Verdachtsfälle registriert. 1.465 Personen konnten bereits aus der Quarantäne/Betreuung entlassen werden.
Im Zusammenhang mit einer Coronavirus-Infektion stehen sieben Todesfälle.
(Stand: 15:15 Uhr)



15. Oktober 2020

Merseburg. LKSaalekreis. Aktuell befinden sich im Saalekreis 40 (+4) aktive Corona-Fälle in Betreuung des Gesundheitsamtes und 199 Personen befinden sich in häuslicher Quarantäne.
Bisher gab es im Saalekreis 220 bestätigte positive Fälle. Davon wieder genesen sind 173 Personen. Die Kontaktpersonen wurden ermittelt und erhielten vom Gesundheitsamt eine Anordnung zur häuslichen Quarantäne.
Insgesamt sind im Gesundheitsamt bisher 9.421 Kontaktpersonen und Verdachtsfälle registriert. 1.465 Personen konnten bereits aus der Quarantäne/Betreuung entlassen werden.
Im Zusammenhang mit einer Coronavirus-Infektion stehen sieben Todesfälle.
(Stand: 14:15 Uhr)



14. Oktober 2020

Merseburg. LKSaalekreis. Aktuell befinden sich im Saalekreis 36 (+10) aktive Corona-Fälle in Betreuung des Gesundheitsamtes und 203 Personen befinden sich in häuslicher Quarantäne.
Bisher gab es im Saalekreis 214 bestätigte positive Fälle. Davon wieder genesen sind 171 Personen. Die Kontaktpersonen wurden ermittelt und erhielten vom Gesundheitsamt eine Anordnung zur häuslichen Quarantäne.
Insgesamt sind im Gesundheitsamt bisher 9.280 Kontaktpersonen und Verdachtsfälle registriert. 1.451 Personen konnten bereits aus der Quarantäne/Betreuung entlassen werden.
Im Zusammenhang mit einer Coronavirus-Infektion stehen sieben Todesfälle.
(Stand: 15:15 Uhr)



07. Oktober 2020: Wochenmeldung

Merseburg. LKSaalekreis. Aktuell befinden sich im Saalekreis 26 aktive Corona-Fälle in Betreuung des Gesundheitsamtes und 133 Personen befinden sich in häuslicher Quarantäne.
Bisher gab es im Saalekreis 198 (+9) bestätigte positive Fälle. Davon wieder genesen sind 165 Personen. Die Kontaktpersonen wurden ermittelt und erhielten vom Gesundheitsamt eine Anordnung zur häuslichen Quarantäne. Insgesamt sind im Gesundheitsamt bisher 8.912 Kontaktpersonen und Verdachtsfälle registriert. 1.397 Personen konnten bereits aus der Quarantäne/Betreuung entlassen werden.
Im Zusammenhang mit einer Coronavirus-Infektion stehen sieben Todesfälle.
(Stand: 14:30 Uhr)

Nächstes Update: 14. Oktober 2020



Anmerkung:

Vom 01. bis 14. Oktober 2020 hat die Kreisverwaltung Saalekreis die Meldezahlen 1 x wöchentlich bekannt gegeben.


Die Erhebung und Herausgabe der Statistiken und Meldezahlen
erfolgen durch den Landkreis Saalekreis.