Verbraucherzentrale auf Info-Tour in Merseburg

Verbraucherzentrale
© H@llAnzeiger

VZSA. Am Donnerstag, 25.04.2024, ist der Infostand der Verbraucherzentrale Sachsen-Anhalt e.V. ab 9 Uhr auf dem Merseburger Wochenmarkt auf dem Entenplan zu finden. In diesem Jahr informieren die Verbraucherschützer dabei zu folgenden interessanten Themen:

Im allgemeinen Verbraucherrecht informiert die Verbraucherzentrale unter anderem über die Leistungsangebote der Beratungsstelle Merseburg, wie z. B. die Rechtsberatung, Beratung zu Finanzdienstleistungen oder Energieberatung. 

Kolleginnen der Lebensmittelberatung informieren über das Thema Nutri-Score. Ob bei Joghurt, Brot, Pizza oder Frühstückscerealien – auf immer mehr Lebensmittelverpackungen ist er zu sehen. Er besteht aus einer 5-stufigen Farbskala von A bis E. 

Die plötzlich auftauchende Situation der Pflegebedürftigkeit oder sich stetig verändernde Grundlagen im Pflegerecht bei andauernder Pflegesituation werfen verschiedenste Fragen auf. Ganz gleich ob als Betroffene(r) oder als Angehörige(r), immer müssen die rechtlichen oder finanziellen Fragen mit den Dienstleistern oder der Pflegekasse möglichst rasch und gut beantwortet werden. Um einen Weg in der jeweiligen Situation aus dem Pflegelabyrinth zu finden, beantworten die Expertinnen die Fragen zum Pflegerecht.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.verbraucherzentrale-sachsen-anhalt.de.