News
Lokale Nachrichten Halle (Saale)

Stadtmuseum: „Mit Kohle und Paraffin – der hallesche Großunternehmer C. A. Riebeck“

halle.de/ps. Das Stadtmuseum lädt für Mittwoch, 5. Februar 2020, 10 Uhr, wieder zum „Treffpunkt Stadtgeschichte“ ein. Unter dem Thema „Mit Kohle und Paraffin – der hallesche Großunternehmer Carl Adolph Riebeck“ führt der Rundgang mit Diskussion durch die Dauerausstellung „Entdecke Halle!“. Am 28. Januar 1883 verstarb in Halle der Industrielle Carl … weiterlesen »

Aktuelles
Sachsen-Anhalt Info

Förderung der Freiwilligen Feuerwehren – Land und Kammern unterzeichnen Gemeinsame Erklärung

Magdeburg. StK/MK/LSA. Um die Arbeit der Freiwilligen Feuerwehren im Land zu unterstützen und zu fördern werden das Land und die Präsidenten der Industrie- und Handelskammern sowie der Handwerkskammern am Mittwoch, 5. Februar 2020, in Halle eine Gemeinsame Erklärung unterzeichnen. Ein Ziel der Vereinbarung ist es, Arbeitgeber für die Belange der … weiterlesen »

News
Topmeldung

Deutschlandwetter im Januar 2020

Offenbach. DWD. Viel zu milder und trockener Januar – kaum Schnee, oft sonnig im Süden Offenbach, 30. Januar 2020 – Im Januar 2020 lief die Wetterentwicklung stets nach dem gleichen Muster ab: Der Kältepol der Nordhemisphäre über Kanada und Grönland brachte immer wieder kräftige Tiefdruckgebiete auf den Weg von Island … weiterlesen »

News
Lokale Nachrichten Halle (Saale)

Stadtbibliothek: Vortrag über halleschen Künstler Siegmund von Sallwürk

halle.de/ps. Zum 75. Todestag des Malers und Grafikers Ernst Siegmund von Sallwürk lädt die Stadtbibliothek zu einem Vortrag für Dienstag, 28. Januar, 19.30 Uhr, in das Erdgeschoss der Zentralbibliothek, Salzgrafenstraße 2, ein. Der hallesche Historiker Walter Müller erinnert in seinem Referat an den Künstler Siegmund von Sallwürk, der seine Hauptlebens- … weiterlesen »

Aktuelles
Lokale Nachrichten Halle (Saale)

Trothaer Wäldchen: Kompromiss zum ökologischen Umbau

halle.de/ps. Die Deutsche Bahn als Maßnahmeträgerin und die Stadt Halle (Saale) als Eigentümerin der Fläche haben sich auf kleinstmögliche Eingriffe beim ökologischen Umbau des Trothaer Wäldchens verständigt und damit einen Kompromiss erzielt. Die Maßnahme wird am Montag, 27. Januar 2020, beginnen und voraussichtlich bis Ende Februar dauern. Oliver Paulsen, Grundsatzreferent … weiterlesen »

Nachrichten
Lokale Nachrichten Halle (Saale)

Buslinien 24 und 97 werden wegen Bauarbeiten in Ammendorf umgeleitet

Halle. SWH/Havag. Ab Dienstag, 28. Januar, bis Freitag, 7. Februar, fahren die Buslinien 24 und 97 in geänderter Linienführung. Grund sind Tiefbauarbeiten im Einmündungsbereich Merseburger Straße/Regensburger Straße. Der Straßenbahnverkehr ist nicht betroffen.   

Die Buslinie 24 fährt deshalb aus Richtung Kurt-Wüsteneck-Straße umgeleitet über die Haltestellen Am Sommerbad, Betriebshof Rosengarten, Camillo-Irmscher-Straße, Gottfried-Linder-Straße, … weiterlesen »

Aktuelles
Lokale Nachrichten Halle (Saale)

Ausstellungseröffnung zum 30-jährigen Bestehen des Reformhauses Halle

halle.de/ps. Anlässlich des 30-jährigen Bestehens des Reformhaus Halle – Haus der Bürgerbewegungen wird vom 21. Januar bis 1. März die Ausstellung „Aufbruch der Demokratie – Demosprüche von der friedlichen Revolution 1989 bis zur Volkskammerwahl 1990″ präsentiert. Der Reformhaus Halle e.V. lädt alle Interessierten herzlich zur Ausstellungseröffnung am 21.Januar, 17 Uhr,  … weiterlesen »

Aktuelles
Topmeldung

Hochschule Anhalt: Internationale Grüne Woche in Berlin

Köthen. HSA/LSA. Die Internationale Grüne Woche in Berlin zählt zu den traditionsreichsten und bekanntesten Messen in der Ernährung, Landwirtschaft und Gartenbau in Deutschland. Unter den Gesichtspunkten der Nachhaltigkeit und der gesunden Ernährung präsentiert sich die Hochschule Anhalt vom 19. bis 26. Januar 2020 am Stand der Wissenschaft (135) mit 15 … weiterlesen »

Nachrichten
Lokale Nachrichten Halle (Saale)

Familiennachmittag im Stadtmuseum

halle.de/ps. Das Stadtmuseum Halle lädt im Rahmen der Sonderausstellung „Geschichten, die fehlen – Von Menschen mit Beeinträchtigungen“ zum Familiennachmittag „Zusammenspiel – Sehen, wenig sehen, nicht sehen“ am Sonntag, dem 12. Januar 2020, von 14 bis 17 Uhr in die Große Märkerstraße 10 ein.

Wie spielen blinde Menschen mit Freunden oder … weiterlesen »