Hallanzeiger - Online Anzeiger für Halle Saale Donnerstag, 20.09.2018
Startseite Archiv • Kontakt

Salon am Stadtbad

Charme & Chic

Hallescher Schlüsseldienst GmbH

monsator Hausgeräte Halle Gmbh

Der kleinste Beitrag in Sachsen-Anhalt. AOK-Versicherte haben's besser

Aktuelles
Lokalnachrichten    
Polizeimeldungen    
Aus dem Rathaus    
Sachsen-Anhalt Info    
Verbrauchertipps    
Vermischtes    
Anzeigenmarkt
Branchen von A-Z    
Tiervermittlung    
Freizeit
Kino, Theater & mehr    
Was? Wann? Wo?    
Essen & Trinken    
Infothek
Bücherbord    
Links für Hallenser    
Hobbytipps    
Leserbriefe    
Service
Notrufnummern    
Tiernotdienst    
Apothekennotdienst    
Behördenwegweiser    
Schadstoffmobiltour    
Sperrmüllentsorgung    
Postleitzahlen    
Wir über uns
Kontakt    
Werbung    
Bannerwerbung    
Datenschutz    
Impressum    
Sie befinden sich hier: KULTUR »THEATER » OPERNHAUS HALLE

 

Oper Halle

THEATER, OPER UND ORCHESTER GmbH HALLE
Universitätsring 24 | 06108 Halle (Saale)
Straßenbahnlinien: 1, 2, 5, 6, 10; ab 20.00 : 95, 94
Haltestelle: Juliot-Curie-Platz
Kartentelefon: +49(0)345- 5110-777

Spielpläne für die Monate:

SEPTEMBER 2018OKTOBER 2018NOVEMBER 2018
01.-01.20.00 | Raumbühne BABYLON
Schwanengesang
Liederzyklus von Franz Schubert
Mit Robert Sellier (Gesang) und Sylvia Ackermann (Hammerflügel)
01.10.00-11.15 | Foyer II
Papageno spielt auf der Zauberflöte
Musikalische Unterhaltung für Kinder von Eberhard Streul
02.-02.19.30 | Raumbühne BABYLON
URAUFFÜHRUNG
Nackt über Berlin
Schauspiel nach dem Roman von Axel Ranisch
Eine Produktion des neuen theaters
02.10.00-11.15 | Foyer II
Papageno spielt auf der Zauberflöte
Musikalische Unterhaltung für Kinder von Eberhard Streul

18.45 | Einführung im Operncafé
19.30-21.00
María de Buenos Aires
Tango-Oper von Astor Piazzolla
Libretto von Horacio Ferrer

03.-03.

18.45 | Einführung im Operncafé
19.30 | Raumbühne BABYLON
Messa da Requiem
Inszenierte Messe von Giuseppe Verdi
Anschließend Nachgespräch im Operncafé

03.18.00 | PREMIERE
Annie
Musical von Charles Strouse
Mehrspartenproduktion des Thalia Theaters, der Oper Halle, des neuen theaters und der Staatskapelle Halle
04.-04.19.30 | Raumbühne BABYLON
URAUFFÜHRUNG
#BIZARR
Ballettspektakel von Michal Sedlácek mit dem Ballett Rossa
04.14.15 | Einführung im Operncafé
15.00-18.00
Die Dreigroschenoper
von Bertolt Brecht und Kurt Weill
Mehrspartenproduktion

11.30 | Treff: Haupteingang Oper
Spiel mal: Oper
zu "Die Dreigroschenoper"
Einführungsworkshop // Familienangebot am Sonntag!
Vorherige Anmeldung erforderlich bei:
JUNGE OPER // Frauke Kuhfuß-Knauer
Mail: junge.oper@buehnen-halle.de | Tel.: 0345 5110 531

05.

19.15 | Raumbühne BABYLON
KostProbe zu
#BIZARR (UA)
Ballettspektakel von Michal Sedlácek mit dem Ballett Rossa
Künstlergespräch und anschl. Probenbesuch

05.

18.45 | Einführung im Operncafé
19.30 | Raumbühne BABYLON
L'Africaine
Grand opéra von Giacomo Meyerbeer
Anschließend Nachgespräch im Operncafé
Gefördert im Fonds Doppelpass der Kulturstiftung des Bundes

Im Anschluss an "L'Africaine" | Raumbühne BABYLON
Djelikura mit Golgo Trez & El Primo - Hip Hop bis Mitternacht aus Burkina Faso
Party und Konzert in der Raumbühne BABYLON

05.-
06.-06.19.30 | URAUFFÜHRUNG | Raumbühne BABYLON
Nackt über Berlin
Schauspiel nach dem Roman von Axel Ranisch
Eine Produktion des neuen theaters
06.-
07.-07.15.00 | Raumbühne BABYLON
URAUFFÜHRUNG
#BIZARR (UA)
Ballettspektakel von Michal Sedlácek mit dem Ballett Rossa
07.-
08.

18.00 | Raumbühne BABYLON
KostProbe zu
Messa da Requiem
Inszenierte Messe von Giuseppe Verdi
Stückeinführung und anschl. Probenbesuch

08.-08.-
09.-09.-09.19.30 | GASTSPIEL
Internationales Doppelkonzert:
Jean-Louis Matinier & Marco Ambrosini // Reinald Grebe & Ensemble Stark
9. global music festival-akkordeon akut! 2018
10.-10.-10.14.00
Öffentliche Führung
Blick hinter die Kulissen der Oper

18.45 | Einführung im Operncafé
19.30-22.30
Die Dreigroschenoper
von Bertolt Brecht und Kurt Weill
Mehrspartenproduktion

11.

20.30 | Operncafé
Privater Promi Talk
Talkshow mit Dr. Inés Brock und einem Gast aus der Stadtgesellschaft
Gast: Claudius Dreilich (Sänger von KARAT)

11.-11.15.00
Annie
Musical von Charles Strouse
Mehrspartenproduktion des Thalia Theaters, der Oper Halle, des neuen theaters und der Staatskapelle Halle
12.-12.18.45 | Einführung im Operncafé
19.30-22.30
Die Dreigroschenoper
von Bertolt Brecht und Kurt Weill
Mehrspartenproduktion
12.-
13.-13.22.00
Late Night Poetry-Slam
13.16.00 |
Lehrer*innen-Fortbildung mit
WT-NR. zu Mozarts
"Bastien und Bastienne"

18.00
KostProbe zu
Bastien und Bastienne /
Eine florentinische Tragödie

Singspiel und Oper von Wolfgang Amadeus Mozart und Alexander Zemlinsky
Stückeinführung und anschl. Probenbesuch

14.10.00 | Oper Halle, Foyer II
Stillkonzert
Klassik für Babys, deren Geschwister und Eltern

18.45 | Einführung im Operncafé
19.30 | Raumbühne BABYLON
PREMIERE
Messa da Requiem
Inszenierte Messe von Giuseppe Verdi

14.

15.00-17.00
Inferno / Le sacre du printemps
Ballett von Michal Sedlácek und Ralf Rossa
Mit Musik von Enric Palomar und Igor Strawinsky // Mit der Staatskapelle Halle

14.-
15.10.00 | Oper Halle, Foyer II
Stillkonzert
Klassik für Babys, deren Geschwister und Eltern


19.30 | Raumbühne BABYLON
PREMIERE
#BIZARR (UA)
Ballettspektakel von Michal Sedlácek mit dem Ballett Rossa

15.-15.-
16.19.30 | Raumbühne BABYLON
URAUFFÜHRUNG
PREMIERE
Nackt über Berlin
Schauspiel nach dem Roman von Axel Ranisch

Eine Produktion des neuen theaters
16.-16.18.45 | Einführung im Operncafé
19.30-22.30
Die Dreigroschenoper
von Bertolt Brecht und Kurt Weill
Mehrspartenproduktion
17.-17.-17.18.45 | Einführung im Operncafé
19.30-21.00
María de Buenos Aires
Tango-Oper von Astor Piazzolla
Libretto von Horacio Ferrer
18.-18.-18.11.00-12.15 | Foyer II
Schneewittchen
Ballett mit Kindern für Kinder von Karl-Rudi Griesbach
Ballettstudio der Oper Halle

14.15 | Einführung im Operncafé
15.00-18.00
Berenice, Regina d'Egitto
Oper von Georg Friedrich Händel
Anschließend Nachgespräch im Operncafé

11.30 | Treff: Haupteingang Oper
Spiel mal: Oper
zu "Berenice, Regina d'Egitto"
Einführungsworkshop // Familienangebot am Sonntag!
Vorherige Anmeldung erforderlich bei:
JUNGE OPER // Frauke Kuhfuß-Knauer
Mail: junge.oper@buehnen-halle.de | Tel.: 0345 - 5110 531

19.-19.-19.

11.00-12.15 | Foyer II
Schneewittchen
Ballett mit Kindern für Kinder von Karl-Rudi Griesbach
Ballettstudio der Oper Halle

20.-20.

18.45 | Einführung im Operncafé
19.30-22.30
Berenice, Regina d'Egitto
Oper von Georg Friedrich Händel
Anschließend Nachgespräch im Operncafé

20.20.30 | Operncafé
Privater Promi Talk
Talkshow mit Dr. Inés Brock und einem Gast aus der Stadtgesellschaft
21.19.30 | Raumbühne BABYLON
#BIZARR (UA)
Ballettspektakel von Michal Sedlácek mit dem Ballett Rossa
21.

11.00-12.15 | Foyer II
Schneewittchen
Ballett mit Kindern für Kinder von Karl-Rudi Griesbach
Ballettstudio der Oper Halle

17.15 | Einführung im Operncafé
18.00-21.00
Die Dreigroschenoper
von Bertolt Brecht und Kurt Weill
Mehrspartenproduktion

21.-
22.17.00-18.00 | Foyer-Galerie
Ausstellungseröffnung des Halleschen Kunstvereins e.V.
Volker Pfüller, Berlin // Theaterplakate

19.30 | Raumbühne BABYLON
URAUFFÜHRUNG
Nackt über Berlin
Schauspiel nach dem Roman von Axel Ranisch
Eine Produktion des neuen theaters

22.10.00-11.15 | Foyer II
Schneewittchen
Ballett mit Kindern für Kinder von Karl-Rudi Griesbach
Ballettstudio der Oper Halle
22.-
23.

15.15 | Einführung im Operncafé
16.00 | Raumbühne BABYLON
Messa da Requiem
Inszenierte Messe von Giuseppe Verdi
Anschließend Nachgespräch

23.-23.19.30-21.30
Inferno / Le sacre du printemps
Ballett von Michal Sedlácek und Ralf Rossa
Mit Musik von Enric Palomar und Igor Strawinsky // Mit der Staatskapelle Halle
24.-24.-24.18.45 | Einführung im Operncafé
19.30 | PREMIERE
Bastien und Bastienne /
Eine florentinische Tragödie

Singspiel und Oper von Wolfgang Amadeus Mozart und Alexander Zemlinsky
25.18.00 | Raumbühne BABYLON
KostProbe zu L'Africaine
Grand opéra von Giacomo Meyerbeer
Stückeinführung und anschl. Probenbesuch
25.10.00-11.15 | Foyer II
Papageno spielt auf der Zauberflöte
Musikalische Unterhaltung für Kinder von Eberhard Streul
25.15.00
Annie
Musical von Charles Strouse
Mehrspartenproduktion des Thalia Theaters, der Oper Halle, des neuen theaters und der Staatskapelle Halle
26.-26.10.00-11.15 | Foyer II
Papageno spielt auf der Zauberflöte
Musikalische Unterhaltung für Kinder von Eberhard Streul
26.-
27.-27.19.30 | Oper Halle
Galakonzert der 11. Filmmusiktage Sachsen-Anhalt
Bernd Ruf, Leitung
27.-
28.18.45 | Einführung im Operncafé
19.30 | Raumbühne BABYLON
Messa da Requiem
Inszenierte Messe von Giuseppe Verdi
Anschließend Nachgespräch
28.

15.00-17.00
Inferno / Le sacre du printemps
Ballett von Michal Sedlácek und Ralf Rossa
Mit Musik von Enric Palomar und Igor Strawinsky // Mit der Staatskapelle Halle

28.-
29.18.45 | Einführung im Operncafé
19.30 | Raumbühne BABYLON
PREMIERE
L'Africaine
Grand opéra von Giacomo Meyerbeer
Gefördert im Fonds Doppelpass der Kulturstiftung des Bundes
29.-29.-
30.

15.00 | Raumbühne BABYLON
#BIZARR (UA)
Ballettspektakel von Michal Sedlácek mit dem Ballett Rossa

20.00 | Raumbühne BABYLON
Pierre Boulez' sämtliche Klavierwerke
Solokonzert für Klavier mit Michael Wendeberg

30.-30.18.45 | Einführung im Operncafé
19.30-22.30
Die Dreigroschenoper
von Bertolt Brecht und Kurt Weill
Mehrspartenproduktion
  31.19.30 | GASTSPIEL
In concert:
Wolfgang Muthspiel - Quintet
Jazz in der Oper
  


Alle Angaben sind ohne Gewähr!

 

Seite bereitgestellt in 0.007s - © 2001 - 2018 wag